Thin Banner

Das Global Citizen Festival Hamburg

Häufig gestellte Fragen

I. Über Global Citizen
Wer ist Global Citizen?
Global Citizen ist eine soziale Aktionsplattform für eine globale Generation junger Menschen, die die drängendsten Herausforderungen der Welt bewältigen wollen. Hier auf unserer Webseite kannst du mehr über diese Herausforderungen erfahren, aktiv werden und Teil einer Gemeinschaft werden, die sich für eine bessere Welt für alle stark macht. Global Citizen ist davon überzeugt, dass wir gemeinsam extreme Armut bis 2030 beenden können. Wenn du mehr erfahren willst, gibt es hier mehr zu lesen.

Was ist das Global Citizen Festival Hamburg?
In diesem Jahr werden sich die 20 mächtigsten Länder der Welt beim G20-Gipfel in Hamburg treffen. Und zum ersten Mal sind auf einem G20-Gipfel auch Themen, die sich mit nachhaltiger Entwicklung beschäftigen, fest auf der Agenda eingeplant. Der beste Zeitpunkt also, um ein deutliches Signal zu setzen: Wir müssen alles daran setzen, um den Kampf gegen extreme Armut und Ungleichheiten auf dieser Welt für uns zu entscheiden. Hier kannst du ausführlicher nachlesen, warum das Global Citizen Festival dieses Jahr in Hamburg stattfindet.

Wann und wo findet das Global Citizen Festival Hamburg statt?
Das Global Citizen Festival kommt dieses Jahr zum ersten Mal nach Deutschland, genauer gesagt in die Barclaycard Arena in Hamburg und zwar am 06. Juli 2017.

Ich hab Tickets gewonnen! Und jetzt? Was muss ich für meinen Tag in der Barclaycard Arena wissen? 

Was darf ich mitbringen? Wann ist Einlass? Kann ich meinen Hund mitbringen? Fragen über Fragen. Damit alle den Tag so unbeschwert wie möglich genießen können, haben wir auf der Seite 'Wissenswertes für den Tag des Global Citizen Festivals in Hamburg' die häufigsten Fragen zum Festivaltag zusammengestellt und werden die Seite regelmäßig updaten. 
Sollten trotzdem Fragen offen sein, dann schreibt uns einfach: kontakt@globalcitizen.org

Welche Künstler und Bands werden auftreten?
Die Headliner für unser Festival in Hamburg sind Herbert Grönemeyer, Coldplay mit Special Guest Shakira, Ellie Goulding, Pharrell Williamd und Andreas Bourani. Daneben werden zahlreiche weitere bekannte Persönlichkeiten auf der Bühne stehen, wie zum Beispiel US-Superstar Demi Levato, Schauspieler Elyas M'Barek und Florian David Fitz, Sängerin Nikeata Thompson sowie Hadnet Tesfai und Wana Limar - sie alle werden als Co-Moderatoren auftreten.  

Wie soll ein Festival die Welt verändern?
Unsere Festivals stehen nie für sich alleine, sondern sind wichtiger Teil einer bzw. mehrerer Global Citizen Kampagnen, mit dem Ziel, den politischen Druck auf Staats- und Regierungschefs zu erhöhen, damit sie ihr Engagement ausweiten und sich für eine gerechtere Welt für alle einsetzen. Stück für Stück können wir so die Welt verändern. Auf unseren Festival kommen tausende von Global Citizens zusammen, die sich im Vorfeld für eine gerechte Welt eingesetzt haben. Wie? Indem sie aktiv wurden und zum Beispiel Petitionen unterzeichnet, Tweets versendet oder aber Anruf-Aktionen abgeschlossen haben. Alles mit dem Ziel, Verpflichtungen von Staats- und Regierungschefs einzufordern und sich für die Ärmsten der Armen weltweit stark zu machen. Einige dieser Verpflichtungen werden dann auf der Global Citizen Festival Bühne von Politikern bzw. Vertretern angekündigt und Global Citizens können sich davon überzeugen, dass der Einsatz eines jeden Einzelnen auch wirklich Einfluss nimmt. Durch solch gemeinsamen Einsatz, der natürlich auch nach dem Festival weitergeht, haben wir die Chance, extreme Armut auf der Welt bis 2030 zu beenden.

Wo kann man sich registrieren und Einsatz zeigen?
Jeder, der mitmachen will, kann sich entweder auf unserer Webseite oder auch unter www.globalcitizenfestival.de als “Global Citizen” registrieren. Ab dem 14. März kann dann jeder an den Kampagnen-Aktionen für das Festival teilnehmen, wie zum Beispiel seine Unterschrift unter eine Petition setzen oder einen Tweet an einen Politiker versenden. 


II. Fragen zu den Kampagnen-Aktionen
Was sind Kampagnen-Aktionen?
Auf der Global Citizen Webseite gibt es eine ganze Reihe an Aktionen, an denen man teilnehmen kann wie zum Beispiel eine Petition unterzeichnen oder an einem Twitter-Aufruf teilnehmen.

Für das Global Citizen Festival Hamburg haben wir uns auf Aktionen konzentriert, die sich vor allem an die G20-Staats- und Regierungschefs wenden. Um an der Ticketverlosung für das Global Citizen Festival Hamburg teilzunehmen, muss man alle G20-Kampagnen-Aktionen abschließen. Zu erkennen sind diese daran, dass sie alle auf der Kampagnen-Aktionsseite aufgelistet sind, so dass man diese ganz einfach Schritt für Schritt durchgehen kann.

Wie kann man an der Verlosung teilnehmen und Tickets zum Festival in Hamburg gewinnen?
Jeder, der alle Kampagnen-Aktionen abgeschlossen hat, bekommt automatisch die Möglichkeit, an der Verlosung für Tickets zum Konzert am 6. Juli teilzunehmen. Einfach alle Aktionen abschließen und am Ende auf ‘An Verlosung teilnehmen’ klicken. Alle Kampagnen-Aktionen findest du ab dem 14.3. unter www.globalcitizenfestival.de.

Wieviel Zeit habe ich, um alle Kampagnen-Aktionen abzuschließen und an der Ticketverlosung teilzunehmen?
Man muss nicht alle Aktionen in einer Sitzung abschließen, du kannst dich zwischendurch aus deinem Konto aus- und wieder einloggen. Eine einmal abgeschlossene Aktion wird in deinem Profil entsprechend gespeichert. Allerdings ist der Zeitraum, in dem man alle Aktionen abschließen muss, begrenzt. Vergewissere dich auf der Kampagnen-Aktionsseite über den jeweils genauen Aktionszeitraum. Ist ein Aktionszeitraum einmal beendet, kann nicht mehr an der jeweiligen Ticketverlosung teilgenommen werden. Bis dahin abgeschlossene Aktionen können nicht in die nächste Runde übertragen werden, mit Ausnahme der Aktionen, die in der darauf folgenden Runde wieder angeboten werden. In dem Fall wird die entsprechende Aktion als ‘teilgenommen’ markiert und muss nicht nochmal abgeschlossen werden. Insgesamt werden wir 3 Aktionszeiträume anbieten (Angabe ohne Gewähr). Also nicht verpassen!

Wann erfährt man, ob man gewonnen hat?
Sobald der Aktionszeitraum beendet ist, werden wir die Ticket-Gewinner per Zufallsziehung ermitteln. Alle Gewinner werden dann über die in ihrem Global Citizen Konto hinterlegten E-Mail Adresse benachrichtigt (am besten regelmäßig den eigenen Spam-Ordner checken). Hinweis: wir verschicken erstmal nur Nachrichten an die Gewinner. Solltest du also 2~3 Tage nach Ende des Aktionszeitraums nichts von uns gehört haben, kannst du davon ausgehen, dass du nicht gewonnen hast.

Muss ich mich auf globalcitizen.org/de registrieren, um aktiv zu werden und an der Verlosung teilnehmen zu können?
Ja.

Ich bin schon zuvor auf globalcitizen.org/de aktiv geworden und habe Punkte gesammelt. Werden diese meine Chance auf ein Ticket erhöhen?
Nein. Nur die Kampagnen-Aktionen, an denen man auf der Festivalseite www.globalcitizenfestival.de teilnehmen kann, zählen, um an der Verlosung für Tickets zum Festival am 6. Juli in Hamburg teilzunehmen.

Ich habe nicht gewonnen, kann ich es bei der nächsten Ticketverlosung noch mal versuchen?
Ja klar! Sobald die nächsten Kampagnen-Aktionen auf unserer Seite vorgestellt werden und der Aktionszeitraum begonnen hat, kannst du, nachdem du alle Aktionen abgeschlossen hast, einfach wieder an der Verlosung teilnehmen.

Ich habe in der ersten Runde alle Aktionen abgeschlossen und an der Verlosung teilgenommen, aber nicht gewonnen. Kann ich in der zweiten Runde alle Aktionen überspringen und sofort an der Verlosung teilnehmen?
Nicht ganz. In jeder neuen Runde müssen alle angegebenen Kampagnen-Aktionen vollständig abgeschlossen werden, bevor man wieder an der Verlosung teilnehmen kann. Befinden sich in in der neuen Runde allerdings Aktionen, an denen du in der vorherigen Runde bereits teilgenommen hast, werden diese entsprechend markiert und müssen von dir nicht noch mal abgeschlossen werden. In dem Fall brauchst du dich nur auf die Aktionen konzentrieren, an denen du noch nicht teilgenommen hast.  

Wie kann ich an einer Anrufaktion teilnehmen?
Politiker anzurufen, ist eine wichtige Art, ihnen zu sagen, was wir von ihnen wollen. Weil wir allen die Möglichkeit geben wollen, bei einer solchen Aktion mitzumachen, übernehmen wir die Telefonkosten. Alles, was du tun musst, ist im Rahmen einer Anrufaktion deine Telefonnummer auf der entsprechenden Aktionsseite einzutragen und dann rufen wir dich zurück und verbinden dich weiter an einen Politiker bzw. geben dir die Möglichkeit, eine Sprachnachricht an einen Politiker zu hinterlassen. Logge dich über www.globalcitizenfestival.de ein und folge den Anweisungen.

Was ist, wenn die Mailbox voll ist? Muss ich die Aktion dann noch einmal machen?
Ja. Die Aktion zählt nicht als abgeschlossen, wenn keine Sprachnachricht hinterlassen wurde. Wir bemühen uns natürlich, in der Mailbox regelmäßig Platz zu schaffen, damit dies erst gar nicht passiert.

Wie stellt Global Citizen fest, wer erfolgreich an einer Aktion teilgenommen hat?
Die Teilnahme an Kampagnen-Aktionen können wir über unsere Festival-Seite nachvollziehen. Sobald ein Teilnehmer eine Kampagnen-Aktion erfolgreich beendet hat, wird das durch unser System registriert. Welche Aktionen du bereits abgeschlossen hast, wird dir auf der Festival-Seite angezeigt. Hinweise zu unserem Datenschutz und den Allgemeinen Teilnahmebedingungen findest du hier


III. Fragen zu Partnern von Global Citizen
Sind weitere Organisationen beim Global Citizen Festival involviert und wie wurden diese ausgesucht?
Global Citizen arbeitet das ganze Jahr über, also nicht nur rund um unsere Festivals, mit vielen verschiedenen Hilfsorganisationen und Partnern zusammen. Zum Beispiel unterstützen wir andere Partner bei ihren Kampagnen, um die Teilnahme und die Wirkungskraft der Kampagnen zu erhöhen - all diese Kampagnen unterstützen das übergeordnete Ziel, extreme Armut bis 2030 zu beenden. Unsere Partnerorganisationen sind genauso engagiert wie Global Citizen. Eine Übersicht über Partner mit denen wir international zusammenarbeiten findest du zum Beispiel hier

IV. Fragen zu den Tickets
Wie viele kostenlose Tickets wird es für das Global Citizen Festival in Hamburg geben?
Insgesamt wird Global Citizen über 9.000 Tickets zur Verfügung stellen. 

Wann werden die Gewinner verkündet?
Jeder Gewinner wird von uns via Email benachrichtigt und hat dann 72 Stunden Zeit, die Tickets für sich zu beanspruchen. Wer das in dem Zeitraum nicht tut, hat keinen Anspruch mehr auf das Ticket. (siehe hierzu auch unsere Allg.Teilnahmebedingungen).

Wie wird Global Citizen verhindern, dass die Tickets auf anderen Internetportalen weiterverkauft werden?
Der Weiterverkauf von gewonnenen Tickets ist nicht erlaubt. In unseren AGBs können hierzu die Teilnahmebedingungen nachgelesen werden. Jeder, der den AGBs zuwiderhandelt, wird von der Ticketverlosung ausgeschlossen und wir behalten uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Zudem noch ein Hinweis: alle großen Internetportale, auf denen man Tickets verkaufen könnte, haben ihre Hilfe angeboten und werden Global Citizen Festival Tickets von ihrem Verkauf ausschließen. Last but not least: alle Tickets die den Eindruck erwecken, dass sie ver/gekauft wurden, werden automatisch gesperrt und man erhält keinen Zutritt mehr zum Festival. Solltest du irgendwo Tickets zum Verkauf entdecken, wende dich bitte an kontakt@globalcitizen.org.

Wie kann ich VIP Tickets kaufen?
Eine begrenzte Anzahl an VIP Tickets können über unseren Partner Ticketmaster gekauft werden. Mehr Informationen gibt es auf der Ticket-Seite von Ticketmaster.