Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die etwas über die größten Herausforderungen der Welt lernen und aktiv werden wollen. Leiste deinen Beitrag, um extreme Armut zu beenden.

Priya Prakash accepts the Cisco Youth Leadership award at the Global Citizen Prize at Royal Albert Hall in London, England.
Grey Hutton for Global Citizen
Gesundheit

Cisco Youth Leadership Award 2020: Der Preis für junge Visionär*innen, die sich für nachhaltige Entwicklung einsetzen

Warum das wichtig ist
Global Citizen setzt sich für die Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (UN) ein. Die übergeordnete Mission: Eine Welt ohne Armut bis 2030. Der Cisco Youth Leadership Award unterstützt das Engagement junger Visionär*innen, die mit ihren Ideen die nachhaltige Entwicklung der Welt vorantreiben. Werde hier mit uns aktiv, damit jeder Mensch weltweit ein gesundes und gleichberechtigtes Leben führen kann.

Das Jahr 2020 stellt die Welt vor neue Herausforderungen. Durch die COVID-19-Pandemie kam vieles zum Stillstand – doch die Anstrengungen für eine bessere Welt gehen weiter. So wurden zahlreiche Menschen rund um den Globus auf kreative Weise aktiv, um die wichtigen Anliegen unserer Zeit voranzutreiben. Dabei ist es vor allem die junge Generation, die die Bewegung für den Klima- und Umweltschutz, Gesundheit und Solidarität weltweit maßgeblich voranbringen.

Wir möchten den Einsatz dieser jungen Menschen würdigen – und zwar mit einer ganz besonderen Auszeichnung: dem Cisco Youth Leadership Award. Dieser wird im Rahmen des Global Citizen Prize seit 2018 jährlich an junge Visionär*innen verliehen. In Partnerschaft mit dem Technologieunternehmen Cisco kürt der mit 250.000 US-Dollar dotierte Award eine*n Aktivist*in im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, der oder die mit einem visionären Ansatz dazu beiträgt, extreme Armut zu beenden und die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu erreichen.

Die 28-jährige Priya Prakash aus Indien gewann 2019

Im vergangenen Jahr hat die 28-jährige Gründerin Priya Prakash den Cisco Youth Leadership Award für ihre Gesundheitsinitiative HealthSetGo gewonnen. Die Organisation setzt sich dafür ein, dass jedes Kind in Indien gesund aufwachsen kann. Durch den innovativen Einsatz von Technologie und einem stetig wachsenden Netzwerk haben dank HealthSetGo bereits 200.000 Kinder Zugang zur Gesundheitsversorgung erhalten. Zudem hilft die Gesundheitsorganisation Eltern, Ärzt*innen, Lehrer*innen, Schulen und Regierungen dabei, datenbasierte Entscheidungen zu treffen und die Gesundheit und das Leben von Kindern zu verbessern.

Ähnliche Geschichten 22. November 2019 Diese Aktivistin setzt sich leidenschaftlich für die Gesundheit von Schulkindern in Indien ein

Als Prakash den Cisco Youth Leadership Award in der Royal Albert Hall in London am 13. Dezember 2019 entgegennahm, blieb die Zeit für einen kurzen Moment für sie stehen. “Es war ein sehr unwirklicher Moment”, erzählt Prakash Global Citizen. “Es war einer dieser Momente, bei denen man erst im Nachhinein versteht, dass man an ihnen beteiligt war. Der Preis hat mich und mein Team enorm motiviert, weil er uns gezeigt hat, dass wir wertvolle Arbeit leisten – und damit etwas, dass andere Menschen auch als erstrebenswert erachten.”

Der Gewinn des Cisco Youth Leadership Awards bestärkte Prakash in ihrer Mission, bis 2023 eine Millionen Menschen mit HealthSetGo erreichen zu wollen. Da COVID-19 Menschen mit Vorerkrankungen einem höheren Gesundheitsrisiko aussetzt, glaubt Prakash, dass mehr Menschen begonnen haben, zu verstehen, dass "sie in die Zukunft ihres Landes investieren, indem sie in die Gesundheit von Kindern investieren".

Ähnliche Geschichten 12. November 2019 Diese 5 außergewöhnlichen Aktivist*innen sind für den Global Citizen Prize: Cisco Youth Leadership Award nominiert

Ob sie mit Apps die Gesundheitsversorgung werdender Mütter organisieren, Kinder durch Bildung von der Straße holen oder Kleinstunternehmer*innen bei ihrem Weg aus der Armut unterstützen – die bisherigen Finalist*innen des Cisco Youth Leadership Awards haben bewiesen, dass Erfindungsreichtum zu positiver Veränderung führen kann.

Die Bewerbungskriterien für den Cisco Youth Leadership Award 2020

Nun startet die Bewerbungsphase für die diesjährige Verleihung des Preises für junge Menschen, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen.

Die Bewerbungen für den Cisco Youth Leadership Award müssen individuell eingereicht werden, auch wenn das Preisgeld in die jeweilige Organisation der Bewerber*innen fließt. Zudem sollten Bewerber*innen nachweisen können, dass ihre Arbeit in den vergangenen drei bis fünf Jahren messbar mindestens eines der nachhaltigen Entwicklungsziele vorangetrieben hat. Dabei interessiert uns besonders, inwiefern der Einsatz innovativer Technologien die Effizienz und die Reichweite der jeweiligen Projekte erhöht haben.

Ähnliche Geschichten 25. August 2015 Dürfen wir vorstellen: die 17 wichtigsten Ziele der Welt

Weiterhin geht es um den Ausblick auf zukünftige Meilensteine: Wobei würde das Preisgeld helfen? Wie kann die Organisation des oder der Bewerber*in erweitert werden? Bewerber*innen sollten eine überzeugende Vision für die nächsten Jahre vorlegen und detailliert darlegen, wie der Preis ihnen helfen wird, ihre Pläne zu verwirklichen.