Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die mehr über die wichtigsten Angelegenheiten dieser Welt erfahren und aktiv werden wollen. Dein Einsatz kann extremer Armut ein Ende setzen.

Citizenship

Bundeskanzlerin Angela Merkels Videobotschaft an Global Citizens

In den vergangenen Wochen sind zehntausende Global Citizens in Deutschland und der ganzen Welt für die G20-Kampagne aktiv geworden: Sie haben Petitionen unterschrieben, E-Mails an Regierungen verschickt und Sprachnachrichten für Politiker hinterlassen - alles mit dem Ziel , die Staats- und Regierungschefs dazu aufzufordern, ihrer Verantwortung gegenüber den Ärmsten der Armen nachzukommen und beim anstehenden G20-Gipfel im Juli konkrete Verpflichtungen u.a. in den Bereichen Zugang zu Bildung, Stärkung von Frauenrechten und Verbesserung globaler Gesundheitssystem anzukündigen.

Gestern wurden dann unter allen Teilnehmern die ersten Tickets zum Global Citizen Festival verlost, das am 6. Juli in der Barclaycard Arena in Hamburg stattfindet (Hinweis: um zu erfahren, ob du gewonnen hast, checke deinen E-Mail Posteingang).

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich über das großartige Engagement der zahlreichen Global Citizens. In einer Videobotschaft begrüßt sie, dass das Global Citizen Festival einen Tag vor dem G20-Gipfel in Hamburg stattfindet und betont, dass sich Lebensfreude und Engagement durchaus gut miteinander verbinden lassen. Da stimmen wir ihnen voll und ganz zu, Frau Merkel!

Alle, die jetzt auch aktiv werden möchten und am 6. Juli in Hamburg dabei sein wollen: heute, am 18. April, geht unsere G20-Kampagne in die zweite Runde! Ab sofort kann man bis zum 22. Mai unter www.globalcitizenfestival.de an weiteren G20-Kampagnenaktionen teilnehmen und so die Chance auf Tickets zum Festival nutzen (wer in der ersten Runde keine Tickets gewonnen hat, kann es in dieser Runde selbstverständlich noch mal versuchen).

Dieses mal bestehen die G20-Kampagnenaktionen unter anderem aus dem Verfassen von Emails an die Spitzenkandidaten der Parteien, um sie dazu aufzurufen, sich im Kampf gegen die extreme Armut zu engagieren, das Versenden von Twitter-Nachrichten an die dänische und englische Regierung mit der Forderung nach mehr Investitionen in Bildung sowie die Teilnahme an Anrufaktionen an die italienische und singapurische Botschaft.

Der Countdown läuft: Heute in genau 79 Tagen öffnet die Barclaycard Arena ihre Türen zum ersten Global Citizen Festival in Deutschland. Getreu dem Motto: Nur gemeinsam, von der Bundeskanzlerin Angela Merkel bis hin zu jedem Einzelnen von uns, können wir die großen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen! #tuwas