Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

People who want to learn about and take action on the world’s biggest challenges. Extreme poverty ends with you.

Citizenship

Dieser anti-rassistische Tweet brachte Dutzende Liebesgeschichten ans Licht

Es ist dieses schöne Foto eines Paares, das für Gesprächsstoff sorgt. Und dafür, dass auch andere ihre Geschichte der Liebe teilen. Nein, es hat absolut nichts mit Prinz Harry und Meghan Markle zu tun. Oder mit Amal und George Clooney.  

Hier geht es nicht um Promis, sondern um einen schottischen Akademiker und seine ghanaische Frau. Am zweiten Weihnachtsfeiertag twitterte Professor John Struthers, Ehrenkonsul für Äthiopien in Schottland, ein Foto von sich und seiner Frau Justina - beide in traditionellem ghanaischen Kente-Stoff gekleidet - auf der Gartenparty der Königin in Edinburgh aus dem Sommer 2017. 

Das Paar lernte sich in den 1970er Jahren an der Universität von Glasgow kennen. Sei mehr als 40 Jahren sind sie verheiratet. Zu dem Foto postete Strunthers eine herzerwärmende Geschichte der Liebe.

Taylor Swifts Kommentar: So besiegt man die "Hater".

Struthers schreibt in seinem Post: "Der beste Weg, Rassismus zu bekämpfen, ist es, sein Leben zu leben, sich gerade zu machen und andere aufzuklären.“

Das schöne Foto geht mitten ins Herz. Nachdem Zehntausende den rührenden Post geretweetet haben, teilten viele ihre eigenen Geschichten der Liebe, die Grenzen, Kulturen und traditionellen Erwartungen trotzen.

"Diversität ist die Antwort",schrieb ein anderer Twitter-User und postete ein Foto von sich und seiner kleinen Familie: 

"Liebe ist Liebe ist Liebe. Wir ignorieren alle ignoranten Blicke und Kommentare."

"Die Reaktionen auf den Tweet waren herzerwärmend und überwältigend", so Professor Strunthers.

Jetzt würde normalerweise der Teil folgen, indem wir mit einigen Statistiken über Rassismus um die Ecke kommen. Aber lasst uns doch dieses eine Mal einfach die Liebe und jede einzelne dieser rührenden Liebesgeschichten zelebrieren.