Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die mehr über die wichtigsten Angelegenheiten dieser Welt erfahren und aktiv werden wollen. Dein Einsatz kann extremer Armut ein Ende setzen.

Chris Martin speaks on stage during the Global Citizen Festival: Mandela 100 at FNB Stadium on Dec. 2, 2018 in Johannesburg, South Africa.
Kevin Mazur/Getty Images for Global Citizen
Gesundheit

#TogetherAtHome: Chris Martin, John Legend und viele mehr geben virtuelle Konzerte

Warum das wichtig ist
Global Citizen und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die virtuelle Konzertreihe #TogetherAtHome ins Leben gerufen, um in Zeiten der Isolation ein Gefühl des Zusammenhalts zu erzeugen und gemeinsam gegen das Coronavirus anzukämpfen. Unter dem Hashtag #TogetherAtHome veranstalten Musiker*innen täglich über einen Livestream bei Instagram Gigs: Jetzt aktiv werden

Seit Coldplay-Frontmann und Kurator des Global Citizen Festivals, Chris Martin, letzte Woche den Anfang machte und ein kleines Konzert bei sich zu Hause spielte, gibt es kein Halten mehr: Unter dem Motto #TogetherAtHome geben jeden Tag internationale Stars wie John Legend, Hozier, Shawn Mendes und Camila Cabello, die ebenfalls wegen des Coronavirus Zuhause sind, Konzerte für ihre Fans und Tausende sind per Instagram Livestream dabei.

Die virtuelle Konzertreihe #TogetherAtHome wurde von Global Citizen, der WHO und internationalen Musiker*innen ins Leben gerufen. Wir wollen in dieser herausfordernden Zeit, in der sich viele isoliert fühlen, dazu beitragen, Menschen zu verbinden, ein Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen und dazu aufrufen, im Rahmen unserer Kampagne zusammen gegen das Coronavirus aktiv zu werden.

.
Chris Martin nominierte John Legend 

Zehntausende Fans lauschten Chris Martins Livestream auf Instagram. In der halbstündigen Session spielte der Musiker Coldplay-Klassiker wie “A Sky Full of Stars”, "Trouble" und "Viva La Vida" und erfüllte damit die Wünsche seiner Fans. Nachdem er aufgerufen hatte, in diesen schwierigen Zeiten zusammen zu stehen, nominierte Chris seinen Musikerkollegen John Legend.

Der ließ sich nicht lang bitten und zog direkt nach: Mehr als Hunderttausend Menschen schauten zu, während John Legend am Klavier saß, spielte, sang und mit seiner Frau Chrissy Teigen plauderte.

Camila Cabello und Shawn Mendes trällern zusammen

Es folgten der US-amerikanische Sänger und Songwriter Charlie Puth, die irischen Star Niall Horan sowie Hozier und die Pop-Rock-Band OneRepublic.

Als bereits ein Highlight das nächste jagte, wurde das Line-up von #TogetherAtHome durch das aktuell wohl beliebteste Pärchen der Musikindustrie geadelt: Shawn Mendes und Camila Cabello spielten in ihrem Garten nicht nur ihre größten Hits – sie hatten auch eine wichtige Nachricht für alle Global Citizens im Gepäck: "Das ist wirklich eine verrückte Zeit gerade, aber wir schaffen das gemeinsam”, so Camila Cabello. “Deswegen ist es jetzt so wichtig, dass wir gemeinsam aktiv werden.”

Du fragst dich, wer als nächstes ein #TogetherAtHome Konzert gibt? Schaue einfach auf unsere Social Media Kanäle Twitter und Facebook. Dort geben wir täglich um 15:00 Uhr das aktuelle Line-up inklusive Uhrzeiten bekannt. Schalte ein!