Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die etwas über die größten Herausforderungen der Welt lernen und aktiv werden wollen. Leiste deinen Beitrag, um extreme Armut zu beenden.

AdvocacyGerechtigkeit fordern

Pressemitteilung: 'VAX LIVE' bringt Weltstars, Regierungen und viele mehr für die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen zusammen

(Los Angeles | Berlin, 6. Mai 2021) – ‘VAX LIVE: The Concert to Reunite the World’ wurde von der internationalen Kampagnenorganisation Global Citizen ins Leben gerufen und ist seit Ausbruch der Pandemie das erste groß angelegte Musik-Event vor einem Live-Publikum. Das Ziel des Konzerts: Zusagen von Entscheidungsträger*innen aus Politik, Wirtschaft und Philanthropie für die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen, um die Pandemie für alle Menschen, überall, zu beenden und die Weichen für eine gerechte Welt zu stellen.

Das Konzert wurde im SoFi Stadium in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien vor einem geimpften Publikum, bestehend aus Mitarbeiter*innen des US-amerikanischen Gesundheitswesens, und unter strengen Hygieneauflagen aufgezeichnet und wird von Weltstar Selena Gomez moderiert. Neben Auftritten von Künstler*innen wie Jennifer Lopez, Eddie Vedder, Foo Fighters, J Balvin und H.E.R. werden auch bekannte Persönlichkeiten wie Ben Affleck, Chrissy Teigen, David Letterman, Gayle King, Jimmy Kimmel, Nomzamo Mbatha, Olivia Munn und Sean Penn auftreten.

VAX LIVE wird an diesem Wochenende in über 100 Ländern ausgestrahlt und ist in Deutschland ab Sonntag, 9. Mai, auf dem YouTube Kanal von Global Citizen als 90-minütige Show streambar.

Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, sind als Kampagnen-Partner*innen ebenfalls Teil des Konzerts. Um die nötige Aufmerksamkeit für das Thema Impfgerechtigkeit zu schaffen, haben sie im Vorfeld des Konzerts bereits Unternehmen aufgefordert, COVAX, die Impfsäule der globalen Initiative ‘Access to COVID-19 Tools Accelerator’ (ACT-A), zur globalen Verteilung von COVID-19-Impfstoffen zu unterstützen. 

“Wir rufen Regierungen im Rahmen von VAX LIVE dazu auf, den von der WHO initiierten ACT-A endlich vollständig zu finanzieren”, so Friederike Meister, Deutschlanddirektorin von Global Citizen. “Aktuell fehlen insgesamt 19 Milliarden US-Dollar, damit COVAX bis Ende 2021 1,8 Milliarden COVID-19-Impfdosen, -Tests und -Behandlungen in die ärmsten Länder der Welt liefern kann. “

Auch Papst Franziskus rief in einer Video-Botschaft zu "einem Geist der Gerechtigkeit, der uns mobilisiert, um einen echten universellen Zugang zu Impfstoffen zu gewährleisten, und zu einer vorübergehenden Aussetzung der geistigen Eigentumsrechte” auf. Er sprach von einem “Geist der Gemeinschaft, der uns erlaubt, ein anderes Wirtschaftsmodell zu generieren, das inklusiv, gerecht und nachhaltig ist." 

Zusagen für die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen gab es bei VAX LIVE unter anderem von US-Präsident Joe Biden und First Lady Dr. Jill Biden, Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, dem italienischen Premierminister und G20-Vorsitzenden Mario Draghi, dem südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa, der norwegischen Premierministerin Erna Solberg, dem spanischen Premierminister Pedro Sánchez, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und dem kalifornischen Bundesstaat.

Insgesamt wurden 53,8 Mio. US-Dollar von Philanthrop*innen und Unternehmen für die Beschaffung von COVID-19-Impfstoffen, -Tests und -Behandlungsmethoden und mehr als 10 Mio. Impfstoffdosen zugesagt. Eine Übersicht aller Zusagen, die im Rahmen von VAX LIVE gemacht wurden, wird am Sonntag, 9. Mai, veröffentlicht.

VAX LIVE ist Teil der Kampagne “Recovery Plan for the World – Ein Aktionsplan für eine gerechte Welt nach der Pandemie”, mit der Global Citizen 2021 dazu aufruft, die COVID-19-Krise gemeinsam zu bewältigen und die Weichen für eine gerechte Welt zu stellen. Weitere Informationen über VAX LIVE: The Concert to Reunite the World finden Sie unter https://www.globalcitizen.org/de/media/vaxlive/


Über Global Citizen

Global Citizen ist eine globale Bewegung engagierter Menschen, die gemeinsam ihre Stimmen nutzen, um extreme Armut bis 2030 zu beenden. Global Citizen bietet hierzu Informationen rund um Kernthemen wie Ernährungssicherheit, Gleichberechtigung, Bildung, Umweltschutz und globale Gesundheit – und die Möglichkeit, sich gemeinsam für die Themen einzusetzen, die einem am Herzen liegen. Auf diesen Wegen mobilisiert Global Citizen eine große Community von Global Citizens, die zusammen Entscheidungsträger*innen aus Politik und Wirtschaft zum Handeln auffordert und finanzielle und politische Zusagen für die Global Goals der Vereinten Nationen einfordert. Darüber hinaus unterstützt Global Citizen die Global Goals mit einzigartigen Event- und Aktionsformaten, wie den Global Citizen Festivals, für die Tickets nicht erwerblich sind, sondern durch politisches und soziales Engagement verdient werden. Seit Global Citizen im Jahr 2011 mit der Kampagnenarbeit begann, sind Global Citizens mehr als 25 Millionen Mal aktiv geworden. Diese Aktionen haben zu Zusagen von Regierungen, Institutionen und Unternehmen in Höhe von über 48 Milliarden US-Dollar geführt, die bis heute das Leben von 880 Millionen Menschen verbessert haben. www.globalcitizen.org

Pressekontakt

Global Citizen Deutschland: friederike.meister@globalcitizen.org