Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die mehr über die wichtigsten Angelegenheiten dieser Welt erfahren und aktiv werden wollen. Dein Einsatz kann extremer Armut ein Ende setzen.

Citizenship

Ehemaliger Obdachlose schafft es an Eliteuniversität Cambridge

Ein ehemaliger Obdachloser hat einen Studienplatz an der renommierten Cambridge University bekommen. Der Brite Geoff Edwards, 52 Jahre alt, hat früher das Straßenmagazin „The Big Issue“ verkauft. Nun ist sein Traum vom Studium der Englischen Literatur Wirklichkeit geworden: „Ich gewöhne mich noch immer an die Idee“, sagt Edwards. „Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich auf etwas stolz bin."

Er hatte nicht viel Hoffnung, dass dieser Tag wirklich kommen würde. „Es ist das, was ich schon immer tun wollte, aber niemand in meiner Familie war an der Universität gewesen, also habe ich nicht einmal darüber nachgedacht",sagte er. „Ich dachte nicht daran, mich bei Cambridge zu bewerben - ich dachte nicht, dass die Cambridge University jemanden wie mich annehmen würde, aber mein Tutor ermutigte mich, mich zu bewerben", fügte er hinzu. „Cambridge ist ein großer Schritt nach oben. Ich freue mich darauf, mich weiterzuentwickeln. Ich kann nicht glauben, was ich erreicht habe."

Mehr Lesen: Was wäre die Wissenschaft ohne diese 17 Frauen!

Zuvor hatte Edwards einen Hochschulvorbereitungskurs für Erwachsene am Cambridge Regional College absolviert. Der Lehrer des Kurses ermutigte ihn, sich für den regulären Studiengang zu bewerben.

Dennoch war der Weg zur Universität für Edwards keine leichte Reise. Nach der Schule zog er von Liverpool nach Cambridge, um auf dem Feld zu arbeiten - bis die Arbeit versiegte und er sich auf der Straße wiederfand.

„Ich war danach lange Zeit obdachlos und isoliert und wurde ängstlich.“ Erst als er anfing, „The Big Issue" zu verkaufen, bekam er „ein bisschen Selbstachtung" zurück und begann, hoffnungsvoll in seine Zukunft zu blicken. Er entschied, etwas anderes mit seinem Leben anstellen zu wollen. „Ich dachte darüber nach, wie ich etwas erreichen konnte und entschied, dass Bildung der richtige Weg sein würde.“

Mehr Lesen: Ihre Eltern verbrannten ihre Schulbücher - sie studiert trotzdem

Debbie Goodrick, Lehrer am Cambridge Regional College, sagt: „Ich habe Studenten zwischen 18 und 78 Jahren unterrichtet: Es ist nie zu spät, um seine Ausbildung wieder aufzunehmen. Geoff hatte einen unglaublichen Weg dorthin bestritten, wo er jetzt ist. Und ich habe keinen Zweifel daran, dass er in Cambridge großen Erfolg haben wird. "

Global Citizen setzt sich für die Erreichung der globalen Ziele ein – einschließlich Ziel Nummer 4 „hochwertige Bildung für alle“. Willst du dich uns anschließen? Dann werde hier