Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die mehr über die wichtigsten Angelegenheiten dieser Welt erfahren und aktiv werden wollen. Dein Einsatz kann extremer Armut ein Ende setzen.

Citizenship

Erstmals nimmt ein Model mit Down-Syndrom an den Miss-USA-Wahlen teil

Im US-Bundesstaat Minnesota gelang Mikayla Holmgren etwas, das vor ihr noch keine Frau mit Behinderung schaffte: Sie gewann zwei Titel bei den Miss Minnesota Wahlen. Damit qualifizierte sie sich für die Wahl zur Miss USA im Frühjahr 2018. Holmgren ist die erste Teilnehmerin mit Down-Syndrom, die in den USA jemals bei dem Schönheitswettbewerb mitgemacht hat, berichtete die Miss Universe Organization.

Zwar gewann die 22-Jährige Holmgren nicht den Titel zur Miss Minnesota, dafür aber zwei andere Awards, mit denen sie sich für die Miss USA-Wahlen qualifiziert hat. Begleitet von Standing Ovations nahm sie den „Spirit Award“ und den „Director's Award“ entgegen, berichtet Pioneer Press.

„Sie versprühen den Geist von Miss USA, indem sie sich immer selbst treu bleiben und andere an erste Stelle setzen", sagte Denise Wallace Heitkamp, ​die geschäftsführende Direktorin des Wettbewerbs, bei der Preisverleihung. „Sie sind selbstlos, bescheiden und haben die Fähigkeit, Hindernisse mit einem Lächeln auf Ihrem Gesicht und Begeisterung im Herzen zu überwinden."

Holmgren sagte gegenüber der Pioneer Press: „Ich bin so aufgeregt. Ich kann es nicht glauben!"

Mehr Lesen: Brotverkäuferin läuft aus Versehen durch Fotoshoot, wird gefragtes Model

Holmgren ist keine Unbekannte bei Schönheitswettbewerben. Sie trat bereits bei den „Junior Miss Amazing“ in Minnesota und Kalifornien an – Wettbewerbe für Frauen mit besonderen Bedürfnissen.

Jetzt ist sie aber die erste Frau mit Down-Syndrom die sich landesweit mit anderen Frauen messen wird.

Globale Citizen setzt sich für die Erreichung der nachhaltigen UN-Entwicklungsziele ein, einschließlich Ziel Nummer 10, Ungleichheiten zu reduzieren und alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Herkunft, Religion oder wirtschaftlichem Status einzubeziehen, in das soziale, wirtschaftliche und politische Leben. Hier kannst du mit deiner Stimme einen Beitrag leisten.

Durch das Auftreten bei Schönheitswettbewerben ist Holmgren eine Inspiration für junge Mädchen im ganzen Land, von denen etwa jede 700ste mit Down-Syndrom geboren wird, berichtet CGC. „Mikayla reißt Barrieren ein“, sagt Mary Lynn Loegering, deren 10-jährige Tochter Emily ebenfalls Down-Syndrom hat, gegenüber der Pioneer Press. „Es ist fabelhaft, dass Menschen mit Behinderungen Teil der alltäglichen Gesellschaft werden."

Mehr Lesen: Überlebende einer Säureattacke ist das neue Gesicht der 'The Face of Courage' Kampagne in Indien

KARE 11 berichtete, dass Holmgren, die an dem Bethel University’s Inclusive Learning and Development-Programm teilnimmt, unbedingt an dem Schönheitswettbewerb teilnehmen wollte. „Ich wollte das machen. Meine Mutter ist ausgeflippt, aber ich wollte es tun", sagte Holmgren damals.

Nun, nachdem ihre Tochter zwei Preise gewann, ist Mutter Sandi Holmgren einfach nur stolz. „In diesem Bereich mit anderen zu konkurrieren war eine unglaubliche Erfahrung für sie", sagte sie der Pioneer Press. "Sie ist einfach unglaublich. Sie macht immer, was sie will."