Entwicklungsfinanzierung & Innovation

Um extreme Armut zu beenden, brauchen wir innovative Ideen, gute Regierungsführung und eine nachhaltige Finanzierung. Wir alle, von der Politik über die Wirtschaft bis hin zur breiten Öffentlichkeit, müssen unseren Teil dazu beitragen, damit Menschen sich aus Armut befreien können.

Aktuell

  1. Artikel: VW bringt Carsharing nach Ruanda

    Vorreiter Ruanda: VW startet Pilotprojekt mit E-Autos in Kigali

    Ein Beitrag von Jana Sepehr|23. Oktober 2019

    Da können sich einige europäische Städte etwas abgucken. Mehr Lesen

  2. Artikel: Nobel Prize for Economics 2019 Awarded to 3 Pioneers for Their Fight Against Poverty

    Wirtschaftsnobelpreis geht an Armutsforscher*innen

    Ein Beitrag von Jana Sepehr  und  Imogen Calderwood|14. Oktober 2019

    Die Preisträger*innen erfanden experimentelle Methoden, mithilfe derer sie globale Armut lindern. Mehr Lesen

  3. Artikel: Deutschland investiert 250 Millionen Euro in weltweiten Schutz von Wäldern

    Deutschland investiert 250 Millionen Euro in weltweiten Schutz von Wäldern

    Ein Beitrag von Jana Sepehr|24. September 2019

    Entwicklungsminister Müller und Weltbank Präsident David Malpass starten ein Waldschutzprogramm. Mehr Lesen

  4. Artikel: Können Wissenschaft und internationale Zusammenarbeit die Welt retten?

    Können Wissenschaft und internationale Zusammenarbeit die Welt retten?

    Ein Beitrag von Pia Gralki|18. September 2019

    Ja, sagt der Nachhaltigkeitsbericht der Vereinten Nationen – wenn wir jetzt handeln. Mehr Lesen

Aktiv werden

Global Citizen Themen