Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die mehr über die wichtigsten Angelegenheiten dieser Welt erfahren und aktiv werden wollen. Dein Einsatz kann extremer Armut ein Ende setzen.

Citizenship

In diesen Ländern leben die glücklichsten Menschen der Welt! (hättest du's gewusst?)

VIDEO: Pharell “Happy” via YouTube

Klatsch in die Hände und stimm' mit ein wenn du weißt, was Glück für dich bedeutet! Pharell Williams Song ist eine Hymne auf das Glücklichsein! 
Und was ich jetzt sage mag vielleicht verrückt klingen, aber es ist nichtsdestotrotz wahr: laut einer Studie aus dem Hause Gallup gehört Afrika zu den glücklichsten Regionen der Welt! Sage und schreibe 83% der Menschen in Afrika, die für die Studie befragt wurden, sagten aus, dass sie mit ihrem Leben zufrieden sind. Ich muss leider zugeben: wenn ich hätte raten müssen welche Region auf der Welt die glücklichste ist, hätte ich wahrscheinlich als erstes auf die nordischen Nationen getippt. 

Wenn man sich die Gallup-Meinungsumfrage mal genauer ansieht, kommt man nicht umher festzustellen, dass Menschen in Industrieländern weniger glücklich sind als Menschen in Entwicklungsländern. In West-Europa beispielsweise sind laut Umfrage gerade mal 11% der Menschen glücklich - nochmal zum Vergleich: in Afrika hingegen sind es 83%. Da klaffen mehr als auffällig zwei Größen stark auseinander. Was also machen die Afrikaner im Gegensatz zu den Europäern anders? 

Ich hab das mal zum Anstoß genommen über die Definition des Begriffes „Glück“ nachzudenken, und in aller Bescheidenheit auch mal meine eigene Annahme hinterfragt, was Glück für mich eigentlich bedeutet. Ich bin sogar so weit gegangen, dass ich die Definition von Glück in einem Wörterbuch nachgeschlagen habe. Denn was bedeutet Glück wirklich? Das Wörterbuch sagt: es handelt sich dabei um einen „Zustand von Wohlbefinden und Zufriedenheit“. Aha. Und was genau bedeutet das? Und hält mich das ständige Nachdenken über die Definition des Begriffes vielleicht vom glücklichsein ab? 

Nun, wie auch immer man Glück definiert, es scheint als haben die Menschen in Afrika herausgefunden wie man glücklich ist. Werfen wir doch mal einen Blick darauf, welche weiteren Überraschungen die Gallup Studie bereithält.

Afrika zählt mit einem Ergebnis von 83% zu den glücklichsten Regionen (ich weiß, ich hab das jetzt bereits mehrfach erwähnt, aber es musste einfach noch mal gesagt werden).

Asien steht mit 77% an zweiter Stelle.

Die am wenigsten glücklichen (oder wenn man so will: die unglücklichsten) Regionen sind Ozeanien mit nur 14%, der Mittlere Osten und Nord-Afrika (MENA) mit 13% und West-Europa mit 11%.

Rabaa al-Adawiya Proteste via Wikicommons

Finnland ist mit einem Umfrage-Ergebnis von 80% die glücklichste Nation in Europa, wohingegen Griechenland mit 24% sich am wenigsten glücklich fühlt. 

Repovesi National Park, Finnland,via wikicommons

Die Bewohner der Fidschi-Inseln sind mit einem Umfrage-Ergebnis von 93% die glücklichsten Menschen der Welt!
(spätestens jetzt wird klar warum die Fidschi-Inseln gerade zu meinem nächsten Urlaubsziel avanciert sind, oder?)

Musikschau der Fidschis via wikicommons

Das optimistischste Land mit einem Umfrage-Ergebnis von 85% ist Nigeria. 

Eine nigerianische Frau mit ihrem Baby via wikicommons

Zu den pessimistischsten Regionen gehören MENA mit 27% und West Europa mit 26%.

Griechenlands Anti-Sparmaßnahmen-Proteste vom 1. Mai 2010 /Joanna via Flickr

Afrika (75%) und Asien (63%) blicken mit dem größten Optimismus auf dieses Jahr.

image credit: UN Photo / Kibae Park

In New York in der U-Bahn sitzend, auf meinem Nachhauseweg von der Arbeit, habe ich über die Wirkung der Anzeige- und Reklametafeln nachgedacht, die ich tagtäglich sehe und die sich mit all ihren 'Versprechen' hinterrücks in unser Leben schleichen. Ununterbrochen bombardieren sie uns und suggerieren uns, dass wir nur dann glücklich sind, wenn wir dieses und jenes kaufen. Das ist Verführung zum Konsum auf höchstem Niveau. Dann habe ich über die kulturellen Unterschiede zwischen West-Europa und Afrika nachgedacht. Ich denke man sollte auf jeden Fall in Betracht ziehen, dass Glück ein relativer Begriff ist. Jeder Mensch ist anders und einzigartig und sucht sein Glück auf anderen Wegen. Das Musikvideo von Pharrell porträtiert eine sehr unterschiedliche Gruppe von Menschen, die jedoch alle dasselbe fühlen- nämlich Glück. Letztendlich ist es wahrscheinlich nicht wichtig, wie wir Glück definieren. Entscheidend ist, dass Menschen aus ihrer jeweils eigenen Perspektive heraus sagen können, dass sie glücklich sind. In diesem Sinne beglückwünsche ich die afrikanische Region und hoffe, mein eigenes Glück auf deren Niveau anheben zu können.

----

Joline Faujour