Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die etwas über die größten Herausforderungen der Welt lernen und aktiv werden wollen. Leiste deinen Beitrag, um extreme Armut zu beenden.

Citizenship

Wir verraten weitere Stars, die zum Global Citizen Festival Hamburg kommen!

Es wird einfach immer besser:

wir freuen uns, heute weitere Special Guests für das Global Citizen Festival am 6. Juli in Hamburg vorstellen zu dürfen: US-Sängerin Demi Levato, Schauspieler Elyas M'Barek und Florian David Fitz, Sängerin Nikeata Thompson sowie die beiden Moderatorinnen Hadnet Tesfai und Wana Limar werden als Special Guests beim Global Citizen Festival Hamburg mit dabei sein!

DEMI LEVATO announcement.jpgCopyright: Global Citizen

Die Grammy nominierte Sängerin und engagierte Aktivistin Demi Lovato wird co-moderieren. Lovato hat bereits bei den Global Citizen Festivals in New York and Mumbai 2016 auf der Bühne gestanden und macht sich besonders für den Zugang zu psychologischer Betreuung von Flüchtlingen und Menschen in Krisengebieten stark. 

Das kostenlose Konzert findet am Vorabend des G20-Gipfels in Hamburg statt und fordert Staats- und Regierungschefs dazu auf, weitere Investitionen in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen, Entwicklungshilfe sowie zur Bewältigung der globalen Flüchtlingskrise zu tätigen.

Die neuen Special Guests reihen sich in ein Staraufgebot an deutschen und internationalen Künstlern ein: Chris Martin und seine Coldplay mit Special Guest Shakira werden das Festival eröffnen, Musiklegende Herbert Grönemeyer, US-Sänger Pharrell Williams und Superstars Ellie Goulding sowie Andreas Bourani folgen.

Das Festival, dass seit über 5 Jahren in New York stattfindet und dort inzwischen Kultstatus erreicht hat, findet dieses Jahr zum ersten Mal in Deutschland statt. Erwartet werden rund 12.000 Global Citizens, die sich alle ihren Weg in die Arena durch politisches Engagement verdient haben: sie haben Emails und Twitter-Nachrichten an Staats- und Regierungschefs verschickt, Petition unterzeichnet und sogar Anrufe an Botschaften und Co. getätigt. Alles mit dem Ziel, die weltweit mächtigsten Staats- und Regierungschefs dazu aufzufordern, den anstehenden G20-Gipfel in Hamburg zu nutzen und sich ihren Verpflichtungen und ihrer Verantwortung gegenüber den Ärmsten der Armen zu stellen.

Wer ebenfalls noch mitmachen und seine Chance auf eines der heiß begehrten Ticketpaare nutzen will, kann dies noch bis zum 26. Juni 2017 auf der Global Citizen Festivalseite tun!

Und wer es an dem Tag nicht nach Hamburg oder in die Arena schafft, dem sei an dieser Stelle verraten: Das Festival wird in voller Länge exklusiv auf youtube.com/globalcitizen live gezeigt!

Noch 480 Stunden!! (ja, wir geben zu, wir können es kaum erwarten).