Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die aus engagierten Menschen wie dir besteht.

Menschen, die etwas über die größten Herausforderungen der Welt lernen und aktiv werden wollen. Leiste deinen Beitrag, um extreme Armut zu beenden.

Citizenship

Araber und Juden sollen sich küssen - was dann passiert, ist wunderschön

Kann bedingungslose Liebe den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern beenden?

Die kurze Antwort lautet: Ja, könnte sie.
Aber wie können scheinbare Feinde sich annähern und eine Art der Liebe entwickeln, die Geschichte und kulturelle Unterschiede überwindet?

Natürlich hassen nicht alle Juden Araber und nicht alle Araber hassen Juden. Wahrscheinlich denken sogar die meisten Menschen in Israel so, doch Hass wirkt oft größer und kann auch die vernünftigsten Menschen mit sich reißen.

Mit dem Video oben hat das Magazin Time Out Israel versucht, extremen Hass mit extremer Liebe zu begegnen. Es ist eine Antwort auf die israelische Regierung, die ein Verbot des Buches Borderlife von Dorit Rabinyan ausgesprochen hat. In dem Buch geht es um eine Liebesgeschichte zwischen einer jüdischen Übersetzerin und einem palästinensischem Künstler. Das israelische Bildungsministerium allerdings hat das Buch aus dem Schulunterricht genommen, weil es angeblich junge Menschen verwirren würde. Anders ausgedrückt: Israelis und Palästinenser gehören nicht zusammen.

Aber das stimmt nicht. Araber und Juden leben an vielen Orten friedlich zusammen und manche von ihnen führen liebevolle Beziehungen. Und daran ist absolut nichts auszusetzen oder gar falsch. Um das zu verdeutlichen, hat Time Out israelische Araber und Juden eingeladen und sie gebeten, sich zu küssen. Manche kannten sich, andere sahen sich an diesem Tag zum ersten Mal.

Der Rahmen der Aktion ist schlicht gehalten: man sieht nur Mann und Frau, Frau und Frau oder Mann und Mann. Am Anfang spürt man die leichte Anspannung der Paare und dass sie verlegen sind. Doch dann entspannen sie sich langsam und das Ergebnis ist einfach wunderschön.

Das Video stellt die Idee in Frage, dass Menschen, die in einem bestimmten Land oder in eine bestimmte Religionsgemeinschaft geboren werden, ein anderes Land oder eine andere Religionsgemeinschaft notwendigerweise hassen müssen. Die Wahrheit ist, dass das nicht der Fall ist und dass am Ende des Tages Liebe immer über Hass siegen wird.