Über Deborah Hosemann

Seit 2019 ist Deborah als Advocacy Officer in unserem Berliner Büro und unterstützt Global Citizens politische Arbeit in Deutschland. Vor Global Citizen arbeitete sie in Policy & Advocacy in Berlin und für Nachhaltigkeits- und Frauenförderungsprojekte im ländlichen Nordindien.

Darum ist Deborah Hosemann ein Global Citizen

Ich bin ein Global Citizen, weil ich eine Idealistin voller Tatendrang bin! Ich glaube, dass wir durch gemeinsames Handeln – online sowie offline – diese Welt wirklich zu einem besseren Ort machen können.

Geschichten

  1. Artikel: Was passiert in Davos – und was geht mich das an?

    Was passiert in Davos – und was geht mich das an?

    Ein Beitrag von Jana Sepehr  und  Deborah Hosemann|20. Januar 2020

    Hier erfährst du, warum es sich lohnt, das Weltwirtschaftsforum in Davos zu verfolgen. Mehr Lesen

  2. Merkmal: Kampagnenhighlights 2019

    Das waren unsere erfolgreichsten Momente in 2019

    Ein Beitrag von Jana SepehrDeborah HosemannFranziska Hartmann  und  Pia Gralki|17. Dezember 2019

    Das haben wir dank eures Einsatzes erreicht. Mehr Lesen

  3. Artikel: Halbzeitbilanz: Was die GroKo bisher geschafft hat

    Halbzeitbilanz: Was die GroKo bisher geschafft hat

    Ein Beitrag von Deborah Hosemann|25. November 2019

    Und was nicht. Mehr Lesen