Robert Habeck, wo bleibt Ihr Einsatz für globale Impfgerechtigkeit?

Fordere Robert Habeck auf, Impfstoffproduktion weltweit zu ermöglichen!

Was man wissen sollte:

  • Habeck war 2021 noch für die Aussetzung der Patente auf COVID-19-Impfstoffe, hat seine Meinung nun aber geändert.
  • Die Patentaussetzung ermöglicht eine schnellere Impfstoffproduktion weltweit und kann Menschenleben retten.
  • Fordere Habeck auf, die im Wahlkampf angekündigten Patentaussetzungen für COVID-19-Impfstoffe zu ermöglichen!

Mehr erfahren über diese Ursache:

Impfstoffe gegen COVID-19 sind noch immer extrem ungleich auf der Welt verteilt. Es werden nicht nur zu wenige Dosen produziert, reiche Länder horten auch weiterhin den Großteil der Impfstoffe und Pharmaunternehmen halten ihr Wissen und ihre Technologien unter Verschluss. 

Über 100 Staaten wie die USA und Südafrika fordern daher die Aussetzung der Patente auf COVID-19-Impfstoffe und unterstützen dafür den sogenannten TRIPS-Waiver: Er kann maßgeblich dazu beitragen, die globale Impfstoffproduktion auszuweiten und diese auch in Ländern des globalen Südens zu ermöglichen. So könnten Impfstoffe schneller und günstiger hergestellt werden. Das ist der Schlüssel, um viele Menschenleben zu retten – und die Pandemie endlich für alle, überall zu beenden.

Deutschland lehnt die Patentfreigabe jedoch weiterhin ab. Der Grünen-Politiker Robert Habeck hatte im Wahlkampf angekündigt, sich für die Aussetzung der Patente auf Impfstoffe einzusetzen. Nun hätte er als Wirtschaftsminister die Möglichkeit, seinen Worten Taten folgen zu lassen – doch er hat seine Meinung nach Gesprächen mit den Pharmaunternehmen geändert: Plötzlich lehnt er die Freigabe von Patenten ab und bricht damit sein Wort. Das können wir so nicht hinnehmen, denn Menschenleben gehen vor Profite!

Wir haben mit unseren Partnerorganisationen bereits einen Brief an den Wirtschaftsminister verschickt und ihn aufgefordert, die Blockade des TRIPS-Waivers aufzuheben. Denn nur so kann es genügend Impfstoffe für alle geben. Jetzt sind wir auf deine Unterstützung angewiesen: Werde aktiv und fordere Habecks Einsatz für globale Impfgerechtigkeit!