An Deutschland: Kurswechsel in der globalen Pandemiebekämpfung

Alle Menschen brauchen Zugang zu COVID-19-Impfstoffen.

Was man wissen sollte:

  • In vielen Ländern haben Menschen keinen Zugang zu COVID-19-Impfstoffen, weil die Produktion nicht für alle reicht.
  • Impfstoffpatente müssen für die Zeit der Pandemie ausgesetzt werden, doch Deutschland blockiert das.
  • Fordere von der Ampelkoalition eine Kursänderung in der weltweiten Pandemiebekämpfung!

Mehr erfahren über diese Ursache:

Die aktuelle Coronalage hierzulande ist dramatisch: Täglich Infektionen auf Rekordniveau und volle Intensivstationen drängen die Politik zum Handeln. Dabei sind wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern in einer privilegierten Situation: Knapp 70% der Menschen in Deutschland sind gegen COVID-19 geimpft. Dagegen fehlt es in vielen Ländern der Welt weiterhin an Impfstoffen. Der Grund: Die Produktion reicht nicht für alle Menschen weltweit aus und die vorhandenen Impfdosen werden von reichen Ländern gehortet. Hinzu kommt, dass die Pharmaunternehmen nicht bereit sind, ihr Wissen und ihre Technologie zur Produktion der Impfstoffe zu teilen. 

Die Folge: Weltweit sterben jeden Tag knapp 10.000 Menschen an COVID-19 und durch die unkontrollierte Verbreitung steigt die Gefahr impfstoffresistenter Virus-Mutationen  drastisch. Das zeigen die besorgniserregenden Meldungen über eine neue, gefährliche Virusvariante im südlichen Afrika.

Es ist kein Geheimnis: Die Pandemie wird erst vorbei sein, wenn sich alle Menschen weltweit vor dem Virus schützen können. Mehr als 100 Staaten fordern deswegen, Patentrechte auf Impfstoffe und Medikamente zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie vorübergehend auszusetzen. Sie unterstützen dafür den sogenannten TRIPS-Waiver: Er kann maßgeblich dazu beitragen, die globale Impfstoffproduktion auszuweiten und auch in Ländern des globalen Südens zu ermöglichen. So könnten Impfstoffe von viel mehr Hersteller*innen, in schnellerem Tempo und zu geringerem Preis hergestellt werden – und viele Menschenleben retten.

Die Bundesregierung blockiert aber bisher und hofft auf die freiwillige Unterstützung der Pharmaunternehmen – doch diese Freiwilligkeit hat uns nicht weit gebracht, denn Impfstoffe sind noch immer massiv ungleich verteilt. Auch der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP zeigt, dass die neue Regierung keinen Kurswechsel plant.

Rufe jetzt mit uns die verantwortlichen Politiker*innen dazu auf, die Blockade Deutschlands aufzuheben und die Patente für die Zeit der Pandemie aufzuheben. Außerdem muss die Regierung Technologietransfer durch Pharmaunternehmen unterstützen. Sende deinen Tweet und nutze deine Stimme!