Anuscheh Amir-Khalili gewinnt den diesjährigen Citizen Award für Deutschland!

Gratuliere Anuscheh und werde für Gleichberechtigung aktiv!

Was man wissen sollte:

  • Aufgrund verschiedener Barrieren sind geflüchtete Frauen einem höheren Risiko ausgesetzt, in Armut zu leben.
  • Anuscheh schafft Räume des Empowerments und unterstützt geflüchtete Frauen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
  • Für ihre inspirierende Arbeit hat sie den Citizen Award gewonnen. Gratuliere ihr und werde aktiv!

Mehr erfahren über diese Ursache:

In diesem Jahr zeichnen wir internationale Aktivist*innen aus, die sich für eine gerechte, nachhaltige Welt einsetzen und sich ganz besonders für diejenigen stark machen, die von den multiplen Krisen unserer Zeit am stärksten betroffen sind.

Die diesjährige Gewinnerin des Global Citizen Award für Deutschland geht an Anuscheh Amir-Khalili und den Berliner Verein Flamingo e.V. Anuscheh wurde im Iran geboren und musste mit 8 Jahren vor dem Iran-Irak-Krieg nach Deutschland fliehen. Heute macht sie sich für geflüchtete Frauen stark. Mit ihrer NGO Flamingo e.V. hat sie das Social Startup “Band of Sisters” gegründet, um geflüchtete Frauen in Berlin und im Frauendorf Jinwar in Nordsyrien zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. 

Gratuliere ihr mit einem Tweet und werde für Geschlechtergerechtigkeit aktiv!