Evakuierung der Geflüchteten auf den griechischen Inseln – jetzt!

Fordere die Politik jetzt zum Handeln auf!

Was man wissen sollte:

  • Nachdem Coronafälle im Flüchtlingscamp Moria nachgewiesen wurden, wurde das gesamte Camp unter Quarantäne gestellt.
  • Während der Quarantäne brach ein Feuer aus und zerstörte das Camp in dem über 13.000 Menschen lebten.
  • Die politischen Entscheidungsträger*innen müssen jetzt handeln und die Menschen aus dieser Notlage befreien.

Mehr erfahren über diese Ursache:

Nach einer Nacht voll lodernder Feuer zeigen Aufnahmen, wie Kinder und ihre Eltern durch aschgraue, ausgebrannte Gebäude stolpern. Nein – das ist kein Kriegsgebiet – es ist ein Flüchtlingscamp in Europa.

Tausende Geflüchtete, darunter viele Familien aus Afghanistan und Syrien, haben ihren letzten Besitz bei dem Brand verloren, der in den frühen Morgenstunden im Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Inseln Lesbos entfachte.

Seit Jahren fordern Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International, dass Europa die gefährlichen und überfüllten Lager auf den Inseln evakuieren muss, um diesen Menschen ein würdiges und sicheres Leben in Europa zu ermöglichen. 

In den letzten Monaten wurden diese Anrufe noch lauter: 42.000 Geflüchtete wurden in Einrichtungen festgehalten, die gerade einmal für 6.000 Menschen bestimmt waren. Die Bilder von überlaufenden Sanitäranlagen, kaputten Wasserhähnen und fehlendem Zugang zu angemessenem Schutz, Sicherheit oder Bildung sind omnipräsent – und wiegen in Zeiten der COVID-19-Pandemie noch schwerer. Trotzdem reichten sie bisher nicht dazu aus, die politischen Entscheidungsträger*innen zum Handeln zu bewegen. 

Jetzt ist Europas größtes und wohl bekanntestes Lager Moria vollständig niedergebrannt. Was das bedeutet? Europa muss unverzüglich handeln, um diejenigen, die bei den Bränden alles verloren haben, an einen sicheren Ort zu bringen und auch die verbleibenden Camps zu räumen, bevor sich ein ähnlicher Vorfall wiederholt und weitere Menschenleben riskiert werden.

Tweete jetzt! Fordere die europäischen Länder jetzt dazu auf, die Geflüchteten aus den überfüllten Camps auf den griechischen Inseln zu evakuieren, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen!