Alle Kinder in Südafrika haben das Recht auf gute Bildung!

Unterschreibe unsere Petition und fordere die südafrikanische Regierung dazu auf, den Schulunterricht für alle Kinder zu verbessern.

Was man wissen sollte:

  • Jedes Kind hat das Recht auf gute Bildung. Doch in Südafrika können 78% der Viertklässler*innen nicht richtig lesen
  • In zwei Provinzen wurden spezielle Lese-Programme getestet, die bereits unglaubliche Erfolge erzielen konnten
  • Fordere die südafrikanische Regierung dazu auf, das Programm landesweit einzurichten, damit alle Kinder gute Bildung erhalten

Mehr erfahren über diese Ursache:

Bildung ist der Schlüssel – Investitionen in Bildung sind eine der effektivsten Möglichkeiten, extreme Armut zu beenden, Gemeinschaften zu stärken und das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Südafrika ist hierbei auf einem guten Weg: Das Land hat erhebliche Verbesserungen beim Bildungszugang erzielt, denn fast alle KInder besuchen mittlerweile die Grundschule. Doch die erschreckende Realität ist, dass die Qualität der Bildung nach wie vor in den meisten Fällen nicht ausreichend ist.

Eine aktuelle Studie zeigt, dass 78% der Kinder in der vierten Klasse nicht verstehen was sie lesen. Dabei sieht der südafrikanische Lehrplan eigentlich vor, dass diese Fähigkeit bereits in der Grundschule erworben werden soll. Denn wie soll ein Kind, dass die Worte, die es zwar lesen kann nicht versteht, auf seinem weiteren Bildungsweg erfolgreich sein?

Es gibt eine Lösung: Spezielle Frühlese-Programme (Early Grade Reading Study, EGRS) mit altersgerechten Lese-Materialien und gut ausgebildetem Lehrpersonal können die Schulklassen besuchen, Unterrichtspläne erarbeiten und zu einer nachhaltigen Verbesserung der Lesekompetenz beitragen. Alle teilnehmenden Schulen verzeichneten innerhalb kürzester Zeit unglaubliche Erfolge: Die Lesefähigkeit der Kinder wurde um bis zu 40% verbessert!

Die Zeit drängt und wir müssen schnell handeln, damit jedes südafrikanische Kind die Chance auf gute Bildung und ein selbstbestimmtes Leben wahrnehmen kann. Fordere die südafrikanische Regierung auf, in diese speziellen Frühlese-Programme zu investieren, damit sie landesweit allen Kindern zugutekommen.