An die Pharmabranche: Menschenleben sind mehr wert als Profite!

Fordere die Pharmaunternehmen dazu auf, ihre Impfstoffpreise anzupassen, um die Pandemie überall zu besiegen!

Was man wissen sollte:

  • Um die Pandemie zu beenden, brauchen alle Menschen weltweit Zugang zu wirksamen COVID-19-Impfstoffen.
  • Viele einkommensschwache Länder können sich die teuren Impfstoffe von Pfizer, Moderna und Novavax nicht leisten.
  • Fordere diese Unternehmen dazu auf, das Allgemeingut vor den Profit zu stellen und ihre Preise anzupassen!

Mehr erfahren über diese Ursache:

COVID-19 ist die größte Herausforderung unserer Generation. Und doch wittern einige Branchen die Gelegenheit, auf Kosten der Gesundheit anderer große Profite einzufahren. 

COVID-19-Impfstoffe wurden entwickelt, um die Welt vor der Pandemie zu schützen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass wir eine weltweite Abdeckung von 60 Prozent benötigen, um COVID-19 einzudämmen – und je länger dieser Prozess dauert, desto größer ist das Risiko, dass weitere tödliche Mutationen des Virus entstehen. 

Einige Pharmaunternehmen wie Pfizer, Moderna und Novavax – Unternehmen, die einige der COVID-19-Impfstoffe entwickelt haben, die bereits vertrieben werden –  blockieren das Ziel einer schnellen Verteilung jedoch. Indem sie hohe Preise für ihren Impfstoff verlangen, der es Ländern mit niedrigem Einkommen erschwert und teilweise sogar unmöglich macht, Impfstoffdosen zu kaufen und ihre Bevölkerung zu schützen. Expert*innen schätzen, dass deshalb Millionen von Menschen den Impfstoff möglicherweise erst 2024 erhalten werden.

Das muss aber nicht so sein. Impfstoffhersteller wie Johnson & Johnson und AstraZeneca machen es vor: Sie haben sich dazu verpflichtet, für ihre COVID-19-Impfstoffe im Rahmen der Pandemie gemeinnützige Preise aufzurufen, um einen breiteren globalen Zugang und mehr Fairness zu gewährleisten. 

Da müssen die anderen unbedingt nachziehen! Pfizer, Moderna und Novavax dürfen nicht zulassen, dass Profit die Rettung von Menschenleben behindert sowie die Pandemie für uns alle unnötig verlängert wird. 

Fordere Pfizer, Moderna und Novavax mit deiner E-Mail dazu auf, sich zu einer unabhängig geprüften und gemeinnützigen Preisgestaltung für ihre COVID-19-Impfstoffe zu verpflichten!