An die G20-Umweltminister*innen: Werden Sie Klima-Champions!

Fordere die Minister*innen der G20-Länder dazu auf, sich für mehr Klimaschutz stark zu machen!

Was man wissen sollte:

  • Es ist kein Geheimnis: Für eine gerechte Welt für alle müssen wir jetzt unseren Planeten schützen.
  • Kanada hat bereits seine Zusagen für den Klimaschutz erhöht – jetzt müssen andere G20 Länder nachziehen.
  • Fordere die Umweltminister*innen der G20 dazu auf, bei ihrem Treffen nötige Schritte einzuleiten!

Mehr erfahren über diese Ursache:

In wenigen Tagen treffen sich die Umweltminister*innen der reichsten Länder der Welt. Diese Länder, die allesamt am meisten zum Klimawandel beitragen, kommen in Italien zusammen, um über die Zukunft unseres Planeten zu diskutieren.

Die Klimakrise ist weltweit spürbar. Umweltkatastrophen wie Wirbelstürme und Brände bringen Menschen weltweit in Gefahr. Dabei weisen Wissenschaftler*innen schon seit Jahrzehnten darauf hin, dass dringend ein Umdenken stattfinden muss – doch bisher fehlten wichtige Schritte seitens der Politik. 

Ein erster Schritt ist getan. Die italienische und die US-amerikanische Regierung haben kürzlich eine Erklärung veröffentlicht, in der sie „die dringende Notwendigkeit globaler Klimaschutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise“ anerkennen. Jetzt müssen alle Länder, darunter Italien und die USA, ihren gerechten Beitrag leisten, um die Klimakrise zu stoppen und die am stärksten gefährdeten Menschen zu unterstützen.

Sende deinen Tweet an die G20-Umweltministern bevor sie sich in Italien treffen. Gemeinsam können wir ihnen zeigen, dass die Welt genau hinschaut, wenn sie über den Klimanotstand beraten!