An die CEOs von ExxonMobil, Shell, BP, Chevron & Co. – unser Planet brennt!

Treibhausgasemissionen jetzt reduzieren!

Was man wissen sollte:

  • 100 Unternehmen verursachen 71% der Klimaemissionen. ExxonMobil, Shell, BP und Chevron gehören zu den schlimmsten.
  • Die Öffentlichkeit kann Druck auf sie auszuüben, damit sie von Öl und Gas wegkommen und ihre Emissionen reduzieren.
  • Sende eine E-Mail an die CEOs dieser Unternehmen und fordere, Emissionen zu senken und den Planeten zu schützen!

Mehr erfahren über diese Ursache:

Wusstest du, dass nur 100 Unternehmen für den Großteil der zerstörerischen Verschmutzung durch fossile Brennstoffe verantwortlich sind? 

Von ihnen sind ExxonMobil, Shell, BP und Chevron alleine für mehr als 10% der weltweiten Emissionen verantwortlich, die seit 1965 ausgestoßen wurden. Diese Unternehmen haben es jahrzehntelang versäumt, sinnvolle Maßnahmen zu ergreifen, um Emissionen zu reduzieren und die Welt vor der immer bedrohlicher werdenden Klimakrise zu schützen. Extremwetterlagen wie Stürme, Überschwemmungen, Starkregen und Dürren sind nicht die einzigen Folgen, die uns Menschen immer mehr bedrohen – die menschengemachte globale Erwärmung trägt auch zum massiven Artensterben bei. 

In diesem Sommer wurde Shell von einem niederländischen Gericht aufgefordert, seine Kohlenstoffemissionen um 45 % zu senken. Am selben Tag stimmten die Aktionär*innen von Exxon dafür, mehrere Vorstandsmitglieder durch klimafreundliche Investor*innen zu ersetzen. Die Welt wird immer ungeduldiger gegenüber Unternehmen, die an der Vermarktung fossiler Brennstoffe verdienen und sich weigern zu handeln.

Um die Klimakrise noch aufhalten zu können, müssen wir den Druck auf die Ölgiganten aufrechterhalten. Wir müssen sicherstellen, dass sie sich endgültig von Öl und Gas verabschieden, grüne Technologien einsetzen und ihre Emissionen endlich reduzieren. 

Fordere CEOs von Unternehmen, die an fossilen Brennstoffen verdienen, direkt auf, unseren Planeten vor weiterer Zerstörung zu schützen. Sende ihnen jetzt eine E-Mail!