Offener Brief von Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, für mehr Impfgerechtigkeit

Schließe dich dem offenen Brief an die Pharmaunternehmen für eine gerechte Impfstoffverteilung an!

Mehr erfahren über diese Ursache:

Weltweit haben Wissenschaftler*innen seit Ausbruch der Pandemie zusammengearbeitet und in Rekordzeit wirksame Impfstoffe gegen COVID-19 entwickelt. Doch bislang haben noch lange nicht alle Menschen ausreichend Zugang, um sich zu schützen. Denn bis zum 1. Mai kamen über 80% der weltweit verabreichten 1,2 Milliarden Impfdosen in reichen Ländern zum Einsatz – während der Anteil der Länder mit dem niedrigsten Einkommen bei gerade einmal 0,4% lag. 

Offener Brief an die Pharmabranche. Im Rahmen unserer VAX LIVE Kampagne haben Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, einen offenen Brief an die Geschäftsführer*innen (CEOs) der großen Pharmakonzerne verfasst, um eine gerechte Verteilung von Impfstoffen zu fordern. Sie fordern die CEOs dazu auf, mehr Impfdosen für die COVAX-Initiative bereitzustellen und weitere Maßnahmen in Betracht zu ziehen, die eine gerechte und schnelle Impfstoffverteilung ermöglichen. 

Schließe dich dem offenen Brief an und setze dich für ein, die Pandemie für alle Menschen, überall, zu beenden