Unterschreibe jetzt: Schutz vor Corona für die Ärmsten der Welt

Schließe dich uns an und sorge dafür, dass niemand auf der Strecke bleibt!

Was man wissen sollte:

  • Weltweit laufen die Forschungen für einen Corona-Impfstoff auch Hochtouren.
  • Sobald ein Impfstoff entwickelt wurde, ist es wichtig, dass dieser für alle Menschen zugänglich ist – überall auf der Welt.
  • Fordere Staats- und Regierungschefs jetzt zum Handeln auf, damit die Ärmsten der Welt nicht vergessen werden.

Mehr erfahren über diese Ursache:

Das Coronavirus breitet sich derzeit auf der ganzen Welt aus. Die Zahl der Todesopfer steigt täglich. Es wird befürchtet, dass das Schlimmste noch bevorsteht, denn das Virus hat mittlerweile auch die ärmsten Länder der Welt erreicht.

Die ganze Welt will COVID-19 stoppen. Dazu brauchen wir mehr Tests, Behandlungsmöglichkeiten und eine Impfung, die uns vor dem Virus schützt. Aber wir müssen gemeinsam dafür sorgen, dass lebensrettende Behandlungen oder neue Impfstoffe gegen das Virus für alle Menschen zugänglich sind. 

Wir wissen zwar noch nicht, wo und von wem ein Impfstoff entwickelt wird, aber wir wissen, dass die Nachfrage riesig sein wird. Wenn dieser Tag kommt, an dem der Corona-Impfstoff freigegeben wird, ist es wichtig, dass jeder Mensch – überall auf der Welt – die Chance hat, diesen zu bekommen. Herkunft, Religion oder Geschlecht dürfen hier nicht ausschlaggebend sein, denn jeder Mensch hat das Recht auf ein gesundes Leben.

Global Citizen schließt sich mit Menschen weltweit zusammen, um dafür zu sorgen, dass alle Menschen – und vor allem diejenigen, die am meisten gefährdet sind – vor COVID-19 geschützt werden. Hierzu gehören Gesundheitspersonal, ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen und arme Menschen.

Die Zeit drängt. Die EU-Kommission hat die Staats- und Regierungschefs der Welt bereits für den 4. Mai zu einer digitalen Geberkonferenz eingeladen, um über die Forschung und Ausgabe eines Impfstoffs gegen COVID-19 zu diskutieren. Dieses Treffen ist die richtige Gelegenheit für die Regierungen, sich auf einen Plan zu einigen, der den Schutz der am stärksten gefährdeten Menschen sicherstellt.

Schließe dich uns an und fordere die führenden Politiker*innen der Welt zum Handeln auf. Unterschreibe jetzt!