Bildung

    Jedes, wirklich jedes Kind verdient Bildungschancen!

    None

    Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern” - Nelson Mandela.

    Trotzdem können weltweit 264 Millionen Kinder und Jugendliche derzeit nicht die Schule besuchen. Diese Ungerechtigkeit muss endlich aufhören!

    Denn ohne Bildung fehlen jungen Menschen nicht nur wichtige Fähigkeiten wie Lesen und Schreiben. Es beraubt sie auch der Chance, sich weiterzuentwickeln, sich zu entfalten und ihr Potenzial auszuschöpfen.

    Und wie so häufig sind gerade die Ärmsten am stärksten von der globalen Bildungskrise betroffen. Mehr als die Hälfte der Kinder im Grundschulalter, die weltweit nicht zur Schule gehen, leben in Ländern südlich der Sahara - eine der ärmsten Regionen der Welt.

    Die Globale Bildungspartnerschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Problem anzugehen und 870 Millionen Kindern und Jugendlichen in 89 der ärmsten Länder dieser Welt eine Schulbildung zu ermöglichen. Unterzeichne jetzt unsere Petition und fordere Deutschland und andere Länder auf, die Globale Bildungspartnerschaft zu unterstützen und in Bildung weltweit zu investieren.